Go to Top

Förderverein zur Erhaltung des Domes St. Marien zu Zwickau e.V.

Der Dom St. Marien in Zwickau ist eine der großen spätgotischen Hallenkirchen Sachsens, deren Baugeschichte bis ins 12. Jahrhundert zurückreicht. Mit den Kunstschätzen im Inneren gehört diese Kirche zu den wichtigen Kirchenbauten in Deutschland. Allein der Altar von Michael Wolgemut ist in seiner Art und Größe einzigartig.

Der Förderverein zur Erhaltung des Domes St. Marien zu Zwickau e.V. wurde am 2. April 1991 gegründet. Der Zweck des Vereins ist die Förderung bauerhaltender, denkmalbe­wahrender und kulturgutsichernder Maßnahmen am Dom. Dieser Satzungszweck wird insbesondere durch die Förderung von Bauinstandsetzungen, Baurestaurierungen und Dokumentationen verwirklicht. Der Verein verfolgt aus­schließlich gemeinnützige Zwecke.

Zur Erhaltung dieses wertvollen Bauwerks benötigen wir auch Ihre Hilfe. Wir bitten Sie deshalb um eine Spende zugunsten des Domes. Regelmäßig können Sie uns unterstützen, wenn Sie dem Förderverein als Mitglied beitreten.

Herzlichen Dank für Ihre Hilfe!.

Der Vorstand

Hier können Sie die Beitrittserklärung herunterladen.

Spendenkonten      

Commerzbank Zwickau

Konto 70 95 292 01,   BLZ 870 400 00

KD-Bank (Bank für Kirche und Diakonie)

Konto 161 888 0024,  BLZ 350 601 90

Sparkasse Zwickau

Konto 22 45 000 164, BLZ 870 550 00

Volksbank Zwickau eG

Konto 61 000,             BLZ 870 959 34

Kontakt

Dombauförderverein Zwickau e.V.

Domhof 10

08056 Zwickau

 

e-mail: Dr.Michael.Kuehn@t-online.de

Telefon: 0375 – 2 71 47 99

Telefax: 0375 – 2 71 48 04