Go to Top

Festival der Reformation – Rückblick

Das Festival der Reformation fand vom 16.5. bis zum 18.5.2014 in Zwickau statt. Auch unsere Kirchgemeinde hat sich daran beteiligt.

Pfarrer i.R. Hans-Christoph Rothe sprach am 17.5.2014 um 16 Uhr im Schloss Osterstein in der Großen Hofstube zu dem Thema: „Was geht uns Luther heute noch an?“

Der Festgottesdienst am 18.5.2014, dem Sonntag Kantate, fand im Dom St. Marien statt.  Prof. Dr. Margot Käßmann sprach über einen Text aus der Offenbarung des Johannes.

Ihre Predigt können Sie hier anhören.

In diesem Gottesdienst erklang die Kantate Nr. 148 „Bringet dem Herrn Ehre seines Namens“ von Johann Sebastian Bach.

Es waren so viele Menschen in den Dom St. Marien gekommen, dass die normalen Sitzplätze nicht ausreichten und die Notsitze heraus geholt werden mussten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.